Büro auf Reisen

Reisen, die Welt erkunden... frei sein! Und dabei ein eigenes Unternehmen führen? Geht das?

Kokoswasser StartUp am Strand
Arbeiten am Strand - Erfrischung gefällig?

Wir werden oft gefragt, wie so ein typischer „Arbeitstag“ bei uns ausschaut. Tja, da muss ich euch enttäuschen…jeder Tag ist anders. Je nach Location, Aufgaben, Kundenanfragen, Situationen, Wetter, spontanen Begegnungen und manchmal auch ein bisschen nach Motivation planen und gestalten wir unseren „Arbeitsalltag“.

Da wir dank dem hervorragend ausgebauten Internet in Vietnam ziemlich ortsunabhängig sind, versuchen wir dabei möglichst viel von Vietnam zu erkunden. Deshalb müssen wir uns oft auf eine neue Situation einstellen. Auch feste Arbeitszeiten gibt es bei uns nicht. 

 

Die Sonne scheint und wir haben nach dem Frühstück direkt Bock auf Surfen? Dann erstmal ab an den Strand.

 

Draußen ist es bewölkt und kalt? Wir haben kein Problem damit, den ganzen Tag am Laptop zu sitzen bis uns der Hunger abends nach draußen treibt.


 

 

Oft können wir uns erst viel zu spät von der Arbeit losreißen, was zum Zustand "hungerbös" oder neudeutsch "hangry" führt. Dieses Gefühl beschleicht uns leider regelmäßig. Zum Glück sättigt Kokoswasser und schafft da schnell Abhilfe! So ist es eben mit einem eigenen Unternehmen... man ist motiviert, es gibt immer was zu tun, neue Ideen wollen direkt umgesetzt werden -  wodurch man oft die Zeit vergisst. Einfach ist das nicht, aber es die spannendste Art wie man seine Arbeitskraft einsetzen kann!

 

Wir gestalten die Tage flexibel und schaffen deshalb mehr Arbeit weg als wir es uns vorstellen konnten! Damit ihr das Ganze mal sehen könnt, haben wir ein paar „Office- und Mittagspausen Situations“  fotografisch festgehalten:

 

Wenn wir in einer großen Stadt unterwegs sind, nisten wir uns meistens in einem Co-Working Space ein. Hier gibt es immer eine schnelle Internetverbindung, eine coole Arbeitsatmosphäre, kostenlose Drinks und interessante Gespräche mit anderen Arbeitsnomaden. 

Aber auch außerhalb der Städte finden wir immer ein Plätzchen um unseren Laptop aufzuklappen. Egal ob wir gerade am Strand, im Mekong-Delta, in einem Nationalpark, auf der Terrasse unseres Hotels oder im Bus unterwegs sind. 

 

Unser oft getesteter und unter Lebensgefahr erprobter Tipp für euch um das gefürchtete "Hangry" zu vermeiden: Gönnt euch zwischendurch einen Palmensaft!

Denn dieser

 

sättigt - vitalisiert - rehydriert -  beruhigt

 

PALMENSAFT IST DEIN PAUSENSAFT

 

Bestücke dich gleich für deine nächste Pause und kauf hier ein: